db-Viktoria. Schweine mit dem Sieger-Gen sind Ihr Kapital

Der Fleischmarkt ist hart umkämpft. Nur die qualitativ besten Schweine in der Mast- und Schlachtleistung bringen zufrieden­stellende Erträge. Das beginnt bei der Zucht.

Uns verbindet mit dem Bundeshybridzuchtprogramm (BHZP) eine besonders enge Partnerschaft. Nach intensiver Prüfung vertreibt die VVG seit August 2011 im Regierungsbezirk ­Mün­ster und den Landkreisen Hamm, Unna, Wesel und Kleve exklusiv die Hybridsau db-Viktoria. Die Viktoria-Sau erreicht im Vergleich sehr hohe Wurfleistungen mit guter Langlebigkeit bei ausgeprägten Muttereigenschaften. Zusätzlich überzeugt sie in den Mastleistungsmerkmalen und den Schlachtkörperqualitäten. Aus diesem Grunde sind wir Stolz, die Viktoria-Sau als unsere „Hausmarke“ vermarkten zu können.

 

Zuchtschweine Artikelbild 0751

Unsere Zuchtabteilung hält darüberhinaus Kontakt zu weiteren­ namhaften Zucht- und Vermehrungsunternehmen wie ­JSR-Hybrid Deutschland, Topigs-Norsvin usw. und vertreibt Jungsauen dieser Herkünfte.

Durch den regelmäßigen Kontakt mit den Zuchtunterneh­men/-abteilungen kennt die VVG die Qualitäten aller Endstufeneber und kann diese im Einsatz in der Ferkelproduktion beurteilen. Deshalb können wir Ihren Betrieb gezielt bei der Wahl der passenden Anpaarungen beraten, damit Sie ein optimales Mastendprodukt erhalten.
Das macht sich nachhaltig bezahlt. Und weil wir als Vollsortimenter für Schweinehalter den kompletten Bedarf abdecken, haben Sie als Mitglied der VVG einfach Schwein.

 

Stückzahlendiagramm "Jungsauen"

2018 Jungsauendiagram klein

 


Mitarbeiter Zuchtschweine - Fax 05404 / 998122

  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok